Beauty

News von der ROSE

James Heeley
17 Mai' 21

VK-Preis: 175 € / 100ml
Über jamesheeley.com und ausgewählte Einzelhändler

Directly from Paris weht ein ganz neuer Duft: 

Meisterparfumeur JAMES HEELEY hat wieder einmal die Grenzen seines Metiers gesprengt und mit „Rose Aria“ ein Statement für die „Queen of Flowers“ gesetzt. 

Um es mit den Worten des genialen Parfumeurs selbst zu sagen:

„Schon immer habe ich den feinen Duft der Gartenrosen geliebt – die unauslöschliche Schönheit ihres Duftes, der mit subtilen Grüntönen und frischer Luft durchsetzt ist. Eines der größten Geschenke der Natur.’’

Die Herznote besteht ausschließlich aus Rose Centifolia.
Diese „hundertblättrige“ Rose wurde lange für die älteste aller Rosen gehalten, wahrscheinlich züchtete man sie aber das erste Mal ab dem 16. Jahrhundert in Holland. 

Fun Fact: Deswegen heißt sie auch die „Rose der Maler“ – besonders niederländische Künstler zeichneten sie oft und gerne.

Grüne und frische Noten liefert die Kopfnote, die Basisnote aus Bernstein, Moschus, Safran und Sandelholz heben den wunderschönen Rosenduft noch zusätzlich hervor.

Was mir richtig gut gefällt:
Das Extrait de Parfum duftet mega natürlich, als ob man tatsächlich durch einen Bauergarten spaziert und ist für mich einzigartig in Sachen Rosenduft. 

JAMES HEELEY ist ja bekannt für seine uniquen Düfte, die sich alle an der traditionellen französischen Parfumkunst orientieren und dennoch immer auch unglaublich zeitgemäß und avantgardistisch anmuten. Und weil der Mann nicht nur ein autodidaktisches Genie ist, sondern auch ein begnadeter Designer, wird alles von ihm bis ins kleinste Detail selbst kreiert: von der ersten Idee bis zur umweltfreundlichen Verpackung.

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!