Sport & Freizeit

Brave Classics

Brave Classics
03 März' 21

Ein Fahrrad ist heute mehr als ein umweltbewusstes Fortbewegungsmittel in Studentenstädten. Fahrradfahren ist so angesagt wie nie und bietet sorgenfreie Mobilität in Zeiten von rasch voranschreitenden Infektionsketten. Die Fahrrad-Manufaktur Brave Classics aus Ratingen steht für Liebe zum Handwerk, höchste Qualität und Ausdruck der eigenen Individualität. Die formschönen Design-Räder sind in den aktuellen Pantone-Farben des Jahres erhältlich und versprühen in stylischem Grau und sonnigem Gelb gute Laune und Trendgespür.
 
Das Retro-Bike mit persönlicher Note
„Retro-Räder sind ein Hingucker auf jeder Straße und Fahrradfahren mittlerweile nicht nur Mittel zum Zweck, sondern ein echtes Lebensgefühl. Ein persönlich gestaltbares Retro-Rad von uns kann von der Wunschfarbe des Rahmens, über die Felgen bis hin zu unterschiedlichen Lederkomponenten nach Belieben konfiguriert werden“, sagt Peter Lechner, Gründer von Brave Classics. Über 200 Nuancen und unzählige Farbkombinationen stehen dem designaffinen Radliebhaber dabei zur Auswahl. Ob Madrid, Bordeaux oder Torino – die unterschiedlichen Modelle mit südeuropäischen Städtenamen sind ideal für entspanntes cruisen und einkaufen im heutigen Stadtverkehr ausgelegt und sorgen dank bequem-gepolstertem Ledersattel für höchsten Komfort bei ausgedehnten Ausflügen. Die gesamte Nostalgierad-Kollektion mit dem typischen Brave Classics Charme ist auch mit modernem Elektroantrieb erhältlich. Retro-Freunde können außerdem aus einer Palette exklusiver und einzigartiger Accessoires wählen, um ihr konfiguriertes Fahrrad zu komplettieren. Stylische Weidenkörbe, handgefertigte Lastenträger und Tragegriffe aus feinem Leder runden den hochwertigen Retro-Look gekonnt ab und verleihen dem Lieblingsgefährt seinen ganz individuellen Charakter.
 
Brave Classics: Manufaktur-Räder von „um die Ecke“
Peter Lechner und Marcus Polenske, die beiden kreativen Köpfe hinter der Marke fertigen und designen hochwertige Manufaktur-Fahrräder seit 1991. In Zeiten des mobilen Umdenkens, ist das sportliche Fortbewegungsmittel im innerstädtischen Verkehr richtungsweisend. Die kleine Manufaktur aus dem Rheinland setzt außerdem auf nachhaltige Produktion und kurze Vertriebsketten innerhalb Europas. Nicht nur Privatkunden können ihr Rad auf Anfrage personalisieren lassen, auch Unternehmen bundesweit haben die Möglichkeit, ihrem Brave Classic Gefährt den eigenen Brand-Look zu verleihen. So wird das modische Gefährt nicht nur zur mobilen, sondern auch zur nachhaltigen Werbefläche.

 

 www.braveclassics.com 

Weitere Neuigkeiten

Fashion

Von Frauen für Frauen

Martha with Love's Statement-Pieces

Martha with Love
Essen & Trinken

Dinner im Wohnmobil

Restaurantfeeling auch während Corona

Alte Wache
Essen & Trinken

Tolle Neuheiten, volle Viefalt und Geschenkideen

Ostern feiern mit Milka: Lasst uns Ostern zarter machen

Milka

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!