Reisen

Impressionen mit Ausblick

In der Südtiroler Region Lana treffen Gäste und Einheimische immer die richtige Waa(h)l – und zwar gleich doppelt und zu jeder Jahreszeit. Denn die Waale, die uralten Bewässerungskanäle für Wiesen und Felder, bieten durch ihren ebenen Verlauf zahlreiche Möglichkeiten für sanfte Bewegung das ganze Jahr über.

Ob für eine Joggingrunde nach Feierabend oder einen Spaziergang mit der Familie inklusive Kinderwagen, die beiden Waalwege der Region eignen sich dafür ideal. Idyllisch durch Kastanienhaine, Weinberge und Apfelwiesen führt der gemütliche Brandiswaalweg mit unverbauten Ausblicken auf die umliegenden Gipfel und das Etschtal.

Der Marlinger Waalweg ist mit zwölf Kilometern der längste Waalweg Südtirols. Entlang der aussichtsreichen, leicht begehbaren Panorama-strecke warten urige Buschenschänken, die mit Speck, Käse und Schüttelbrot eine typisch Südtiroler Verschnaufpause bieten. Beginnend mit diesem Jahr werden beide Waalwege zudem sukzessive ausgebaut, um sie durch weitere Aussichtsplattformen noch attraktiver zu machen. 

Über die Region Lana
Die zwischen Meran und Bozen im Etschtal gelegene Region Lana ist die größte und älteste Apfelanbaugemeinde Südtirols. Doch der Apfel ist bei Weitem nicht das einzige lokale Erzeugnis, das die Region prägt. Es ist die Fülle an Produkten, die Lana in Kombination einzigartig machen – sei es der Duft gerösteter Kastanien, geschmacks-intensive Weine aus biodynamischem Anbau oder die vielen Geschäfte und Handwerksbetriebe mit ihrem individuellen Sortiment. Neben Events wie Lana blüht und Kastanientage – Keschtnriggl spricht zudem das breite kulinarische Angebot von urigen Buschenschänken bis hin zu Haubenküche für die Destination. Alpin-mediterranes Flair sowie Bewegung auf drei Ebenen beim Wandern und Biken komplettieren das Urlaubsvergnügen. Ursprüngliche Natur erleben Gäste sowie Besucher auf dem Hausberg Vigiljoch oder beim Spazieren auf den Waalwegen. Kulturell verbindet die Region Historisches wie das Castel Lebenberg oder den Schnatterpeck-Altar mit modern interpretierten Orten wie dem Ansitz Kränzelhof, welcher Erlebnis, Balance und Genuss zusammenbringt. Zur Region gehören neben Lana auch die Ortschaften Burgstall, Gargazon, Tscherms, Völlan und Vigiljoch.

Fotos: Bild 1 - 2: © Region Lana_Patrick Schwienbacher; Bild 3 - 4: © Region Lana

Weitere Neuigkeiten

Event

Bad Kissinger Lachmuskeltraining

Bad Kissingen ist primär bekannt für wohltuendes Heilwasser und seine imposante geschichtsträchtige Architektur. Aber auch das umfangreiche Angebot an Veranstaltungen ist eine Reise in den fränkischen Ort wert.

Bad Kissingen
Literatur

Der gemeine Unterschied

Warum Frauen und Männer anders abnehmen und wie es beiden gelingt

Südwest Verlag
Uhren & Schmuck

HIGHLIFE AUTOMATIC COSC GERMANY LIMITED GREEN EDITION

LIMITED EDITION | Die neue Green Edition der Highlife COSC Kollektion kommt auf den deutschen Markt.

Frederique Constant
Living

Eine Reise an die Strände mit der neuen Duftkerzen-Kollektion von Baobab!

Die Küsten des Atlantiks und des Pazifiks sind Orte der Inspiration für die Kollektion Waves, die in der ersten eigenen Baobab Collection Gravurwerkstatt hergestellt wurden. Die von Hand auf das Glas eingravierten Wellenmotive sind namensgebend für diese sommerlich-anmutende Kollektion. Es sind die Orte Malibu in Kalifornien, Belharra in Baskenland oder Nazaré an der Küsten Portugals, dessen gigantischen Wellen von Surfern aus der ganzen Welt aufgesucht werden. Die leuchtenden Pastellfarben der Kerzen mit ihren sonnigen Akkorden von Zitronenblättern, sizilianischen Blutorangen, Magnolien und Meersalz schenken jedem Interieur die Sanftheit des Sommers.

Baobab

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!