Beauty

Hypnotisierende Sommerdüfte von Trussardi und Laura Biagiotti

Trussardi
25 Juni' 21

TRUSSARDI: DER DUFT, DER DIE STARKE WEIBLICHKEIT VERKÖRPERT

Frauen von heute sind "empowered": Sie sind emanzipiert, frei, stark, unabhängig und haben immer die Zügel in der Hand und ihr Leben selbst unter Kontrolle. Basierend auf diesen wesentlichen Werten der modernen Weiblichkeit hat Trussardi Parfums einen neuen Klassiker in der Parfümkunst kreiert, welcher der Marke mit dem Windhund eine authentisch definierte Identität verleiht.

Trussardi ist das erste Parfüm des Hauses, das für diese Frauen, die wissen wie man Ethik und Ästhetik mit der Liebe zu Gerechtigkeit und Schönheit verbindet, entwickelt worden ist. Sie sind entschlossen immer selbst für ihr Schicksal verantwortlich zu sein und geben diese Botschaften auch an zukünftige Generationen weiter.

Ein Duft für Frauen von Frauen: Julie Massé und Violaine Collas, die sehr talentierten und aufstrebenden Stars des berühmten Parfümhauses Mane, arbeiteten zusammen an diesem Projekt und vereinten in diesem Duft den neuen Feminismus mit der Liebe zu Stil und Eleganz.

Dieser ikonische Duft, der die starken Frauen von heute anspricht, besticht nicht zuletzt durch die besondere Umverpackung. Ein Objekt das höchsten italienischen Designansprüchen gerecht wird und sich durch die Liebe zum Detail auszeichnet – getreu der DNA und Tradition der Marke Trussardi.

DER DUFT

Die italienische Duftkomposition wurde von Julie Massé und Violaine Collas unter Verwendung einer Reihe typischer Duftnuancen formuliert, die die Lebendigkeit, Eleganz, Positivität, Gelassenheit, Freude und Exzellenz Italiens auszudrücken. Die olfaktorische Partitur fängt den freien, italienischen Geist und die weibliche Kühnheit ein. Jedes dieser Elemente entspricht einem Schwerpunkt der olfaktorischen Pyramide von Trussardi.

In den Kopfnoten verschmilzt die frische des italienischen Akkordes mit der italienischen Mandarine und der leuchtenden Süße von Neroli. Die Herznoten sind eine Umarmung aus geradlinigem, robustem Lavendel (historisch in Herrendüften verwendet) und einem aufregenden Duett aus den hypnotischen Noten von Jasmin- Absolut und weißer Dahlie. Abgerundet wird die Partitur durch samtige Basisnoten, die mit Wildlederakkorden (die Marken-DNA) geöffnet werden und die violetten Akkorde perfekt verstärken und mit ätherischem Patschuliöl abschließen.

 

OLFAKTORISCHE PYRAMIDE

ICH BIN SELBSTBEWUSST UND FREI
Neroli, Italienische Mandarine, Italien Akkord

ICH BIN MUTIG UND STOLZ
Lavendel, Jasmin Absolut, Weißer Dahlien Akkord

ICH BIN WEIBLICH UND HYPNOTISIERNED
Wildleder Akkord, Violett Akkord, Patschuli

 

OLFAKTORISCHE FAMILIE:
FLORAL CHYPRE

DIE PRAFUMEURE:
Julie Massé und Violaine Collas

 

 

LAURA BIAGIOTTI: ES IST DER ZARTE DUFT DER SEELE, DIE ESSENZ ROMATISCHER UND BEWUSSTER WEIBLICHKEIT


Ein leichtes und dennoch langanhaltendes Eau de Toilette, welches die Träume und Emotionen einer hinreißenden Frau widerspiegelt. Der Duft wird umschlossen von einem rosafarbigen Flakon. Lovely Laura by Laura Biagiotti gehört zur Duftreihe Laura. Dem frischen und blumigen Duft, der 1994 lanciert wurde.

Veronique Nyberg hat eine spezielle olfaktorische Partitur geschaffen, die weibliche Romantik auf neue Weise zum Ausdruck bringt. Fruchtige Kopfnoten (Mandarine, Pflaume und Himbeere) werden durch blumige Herznoten (Flieder, Kirschblüte und Rose) verstärkt. Umhüllt wird diese Komposition von warmen Basisnoten (Patschuli, Sandelholz und weißem Moschus).

Die Werte der Seele einer Frau wie Freundlichkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen vermischen sich gekonnt mit der unbesiegbaren Kraft weiblicher Verführung.

 

 

Der Duft

Olfaktorische Familie: Es ist ein transparenter, fruchtig-blumiger
Duft mit einigen subtilen, schillernden Tönen.

Follow us on Instagram

@feelgoodmagazin

zu unserem Instagram-Feed

Noch mehr News und Trends – ganz easy per E-Mail!